Informationen zum Anmeldeverfahren für das kommende 1. Schuljahr 2021/22

30.08.2020

Sehr geehrte Eltern der künftigen Klasse 1 zum Schuljahr 2021/22,
wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an einer Anmeldung Ihres Kindes an der GGS Am Dönberg.

Zwischenzeitlich sollten Sie ein weiteres Schreiben der Stadt Wuppertal erhalten haben, welches Sie darüber informiert, dass das Anmeldeverfahren zum kommenden Schuljahr aufgrund Corona bedingter Einschränkung anders als ursprünglich geplant verlaufen wird.

Den für den 17.09.20 geplanten Tag der offenen Tür sowie den Informationsabend für interessierte Eltern dürfen wir in diesem Jahr nicht durchführen, diese müssen entfallen.

Sie haben somit leider keine Möglichkeit sich vorab unsere Schule anzuschauen und uns persönlich kennenzulernen. In der Anlage finden Sie die beiden Dokumente „Informationen zu unserer Schule“ und „Kompetenzen bei der Einschulung“. Um Ihnen weitere Eindrücke der Räumlichkeiten unserer Schule zu ermöglichen, wird eine entsprechende Fotostrecke in Kürze folgen.

Auch die eigentliche Schulanmeldung kann in diesem Jahr nur nach vorheriger Terminvergabe erfolgen.

Das Anmeldegespräch dauert ca. 20 Minuten und wird von der Schulleitung mit den Eltern geführt, um alle für die Anmeldung relevanten Informationen aufzunehmen.

Zeitgleich erfolgt durch eine Lehrerin in spielerischer Situation eine Beurteilung des anzumeldenden Kindes. Hierbei geht es uns um die Erfassung der Lernausgangslage der künftigen Erstklässler. Beobachtet werden die Grundfähigkeiten im Hinblick auf Grob- und Feinmotorik, Sprachfähigkeit, Sozialverhalten, auditive und visuelle Wahrnehmungsfähigkeit und mathematische Basisfähigkeiten.

Termine müssen vorab, bitte per Email unter gs.amdoenberg@stadt.wuppertal.de , vereinbart werden. Folgende Zeitfenster sind für die Anmeldung möglich:

Dienstag, 29.09.2020 von 10:00-11:40 Uhr (Zeitfenster 1) und 12:00-13:40 Uhr (Zeitfenster 2)
Mittwoch, 30.09.2020 von 10:00-11:40 Uhr (Zeitfenster 3) und 12:00-13:40 Uhr (Zeitfenster 4)
Donnerstag, 01.10.2020 von 10:00-12:00 Uhr (Zeitfenster 5) und von 16:00-18:00 Uhr (Zeitfenster 6).

Bitte geben Sie uns per Email 3 Zeitfenster an, zu denen Sie zur Anmeldung kommen können. Wir teilen Ihnen dann ebenfalls per Email einen konkreten Termin mit.
Außerdem benötigen wir vorab den vollständigen Namen des anzumeldenden Kindes, die Adresse sowie eine Telefonnummer.

Bitte bringen Sie zum Anmeldegespräch mit:

  • das Einladungsschreiben der Stadt zur Einschulung
  • einen Identitätsnachweis des Kindes (Familienstammbuch, Geburtsurkunde oder Kinderreisepass)
  • beide Formulare „Anmeldebestätigung“
  • bei Alleinsorgeberechtigten: Nachweis der Sorgeberechtigung vom Jugendamt
  • bei gemeinsam Sorgeberechtigten wird für die Anmeldung die Unterschrift beider Eltern auf den Formularen „Anmeldebestätigung“ benötigt. Sofern nur ein Elternteil zur Anmeldung kommt, bitte vorab vom anderen Elternteil die Formulare unterschreiben lassen. Auch benötigen wir eine Vollmacht, welche den erscheinenden Elternteil bevollmächtigt, die Anmeldung alleine vorzunehmen.

Wir freuen uns darauf Sie und Ihr Kind kennenzulernen.

Mit freundlichen Grüßen
Dorothea Bochmann

Kompetenzen bei der Einschulung und im 1. Schuljahr

Schule kurzgefasst